Jeder von uns möchte immer das Richtige tun. Jeder versucht, Fehler so gut wie möglich zu vermeiden und gut durchs Leben zu kommen. Das ist ja auch gut so. Aber ich habe mir die Frage gestellt, was genau ist denn richtig? Ist das, was alle anderen tun, richtig? Hat die Mehrheit Recht? Wer bestimmt eigentlich, was richtig ist? Wie sehen die Regeln oder Vorgaben aus, die garantieren, dass ich immer alles richtig mache? Und vor allen Dingen: Kann es eigentlich nur einen einzigen richtigen Weg oder eine einzige richtige Antwort geben? Wie soll das gehen? Denn schließlich sind wir doch alle so unterschiedlich und einzigartig. Jeder von uns hat andere Talente, hat andere Erfahrungen gemacht und hat auch andere Ziele. Wie kann es dann nur einen einzigen richtigen Weg geben. Oder besteht die Kunst des Lebens daraus, herauszufinden, was genau in welchem Moment für mich selbst richtig ist. Schließlich kenne ich mich doch am besten. Kenne meine Ziele, Wünsche und Träume und nur ich kenne meine innersten Gefühle. Vielleicht ist nur das eigene Gefühl der beste Ratgeber, um zu entscheiden, was für mich richtig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü