Jeder von uns macht Pläne, vereinbart Termine und bringt Struktur in jeden Tag. Und dann das: Ein Stau und du kommst zu spät zur Arbeit. Am Flughafen ein Streik und deine Urlaubsreise steht auf dem Spiel. Ein Streit mit dem Partner und ihr sollt gleich gemeinsam zu einer fröhlichen Geburtstagsparty. Was nun? Wie gehst du damit um? Ärgerst du dich und verharrst in deiner Wut? Bleibst du in deiner Aufregung oder Hilflosigkeit stecken? Suchst du nach dem Schuldigen? Haderst du mit deinem Schicksal und fragst, warum immer dir sowas passiert? Oder kannst du Schwierigkeiten auch als Herausforderung sehen? Als Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren und mal etwas anders zu machen. Vielleicht kannst du die Perspektive ändern und daraus spontan neue Ideen zur Lösung entwickeln. Ein anderer Blickwinkel kann helfen, auf spielerische Art ungeahnte Alternativen zu entdecken. Manche Dinge laufen eben mal schief. Das ist das Leben. In Ärger oder Klagen zu verharren, bringt keine Lösung und hilft niemandem. Aber du kannst aus jeder Situation immer das Beste machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü